Stress

Veröffentlicht von
« Back to Glossary Index

Stress bezeichnet zum einen durch spezifische äußere Reize (Stressoren) hervorgerufene psychische und physische Reaktionen bei Lebewesen. Diese befähigt sie zur Bewältigung besonderer Anforderungen. Außerdem bezeichnet Stress die dadurch entstehende körperliche und geistige Belastung.

Oftmals wird Stress als eine Ursache für das Burn-Out-Syndrom und Erschöpfungssymptomatiken ermittelt. Die positive Wirkung von sogenanntem “positiven Stress” ist heute umstritten.

« Back to Glossary Index